Vereinsmeisterschaften der Junioren und Herren 2015

von Gorden Thye (16.09.2015)

Auch in diesem Jahr konnten sich die Jugendlichen des TC Harderberg beim vereinsinternen Turnier messen. Nachdem vom 08.09. bis zum 11.09. die Vorrundenspiele ausgetragen wurden, fanden am 12. September parallel zu den Vereinsmeisterschaften der Herren die Halbfinal- und Endspiele statt. Neben den unterhaltsamen Partien konnten sich die Besucher der Tennisanlage ebenfalls über das schöne Wetter, Würstchen und leckeren Kuchen freuen.

Im Finalspiel der Junioren  gelang es Jan Veeningen gegen Jaron Schulte mit 6:3 und 6:4 seinen Vorjahrestitel zu verteidigen. Mit dem gleichen Ergebnis konnte sich Julian Suendorf im ebenfalls sehr interessanten Spiel um Platz 3 mit 6:3 und 6:4 gegen Jan-Lukas Arens durchsetzen.

Bei den Herren gelang es Maximilian Symanzik mit einer überragenden Form, unzähligen Assen und sehr häufig eingestreuten Traumschlägen den Finalsieg über Daniel Gembus zu erringen.
Leider musste Andre Meyer im Halbfinale verletzungsbedingt aufgeben…

Nach den Spielen fand wie jedes Jahr die von Hans Kormeyer und Gorden Thye durchgeführte Siegerehrung statt, bei denen die wohlverdienten Sieger ihre Pokale in die Höhe recken durften. Zusätzlich erhielten alle Junioren-Spieler den vom Förderverein (herzlichen Dank!) gesponserten Trainingsanzug.

Die Platzierungen der Junioren:

  1. Jan Veeningen
  2. Jaron Schulte
  3. Julian Suendorf
  4. Jan-Lukas Arens
  5. Julian Korte
  6. Jan Hagemann
  7. Leon Kassen

Die Platzierungen der Herren:

  1. Maximilian Symanzik
  2. Daniel Gembus
  3. Timo Lammers

Junioren-2015

von links nach rechts: Jan-Lukas Arens, Leon Kassen, Jan Hagemann, Jan Veeningen, Jaron Schulte, Julian Suendorf

Veröffentlicht in 1. Herren, Jugend, News.