Corona-Hygienemaßnahmen

Hygienemaßnahmen und Regeln beim TC Harderberg (Stand: 05.05.2020)

Neben den gängigen mittlerweile jedem wohl geläufigen Hygienemaßnahmen gelten folgende Regeln:

  1. Bei Krankheitssymptomen wie Fieber und Husten muss zu Hause geblieben werden.
  2. Die Tennisanlage darf ausschließlich zur Ausübung des Tennisspiels nach vorheriger, kostenfreier Buchung (ausschließlich Online-Buchung über book&play)  eines Platzes betreten werden.
    Sollte eine Stunde nicht wahrgenommen werden können, ist diese Stunde rechtzeitig auszubuchen. Wer sich nicht ausbucht oder anderweitig unsolidarisch bucht (blocken bestimmter Zeiten, Buchen ohne Nutzung auf Verdacht) kann vom Online Buchungssystem und damit vom gesamten Spielbetrieb ausgeschlossen werden.
  3. Kein Verweilen auf der Tennisanlage. Nach dem pünktlichen Beenden des Spielens und der entsprechenden Platzpflege ist die Anlage unverzüglich zu verlassen.
  4. Social Distancing: Mindestabstand von 2 m zu anderen Personen ist durchgängig einzuhalten, also beim Betreten und Verlassen des Platzes, beim Seitenwechsel und in den Pausen. Auf den sonst obligatorischen Handshake zu Beginn oder zum Ende des Spieles ist zu verzichten.
  5. Vor und nach dem Tennisspiel strenge Einhaltung der Hygieneregeln (z. B. gründliches Händewaschen). Hierfür wurden zusätzlich Desinfektionsspender installiert. Vor allem beachten, dass für das Verwenden der Abziehnetze Handschuhe (selbst mitgebracht) verwendet werden sollen. Es liegen Einweghandschuhe bereit, welche allerdings zur Vermeidung von Abfällen nur im Notfall genutzt werden sollten.
  6. Das gesamte Clubhaus grundsätzlich gesperrt insbesondere Umkleiden und Duschen sind geschlossen. Die WC-Nutzung ist im Notfall möglich, sollte aber wenn möglich vermieden werden.
  7. Das Mitbringen von Speisen auf die Anlage ist untersagt. Selbstmitgebrachte Getränke können auf dem Platz konsumiert werden. Es findet kein Abverkauf von Getränken auf der Anlage statt.
  8. Sämtliche mitgebrachten Gegenstände (insbesondere Schuhe) sind nach dem Spielen wieder mitzunehmen und nicht auf der Anlage zu deponieren.
  9. Es sind ausschließlich Einzelspiele zulässig, Doppel oder Mixed sind nur im Familienverbund (eigener Hausstand) gestattet.
  10. Den Hinweisen auf der Anlage, Anweisungen des Vorstandes, unseres Platzwartes oder der Corona-Beauftragten ist unbedingt Folge zu leisten.