Jugend-Vereinsmeisterschaften 2014

von Andre Meyer (21.09.2014)

Auch in diesem Jahr konnten sich die Jugendlichen des TC Harderberg beim vereinsinternen Turnier messen. Nachdem am 13. September die Vorrundenspiele und Halbfinalspiele ausgetragen wurden, fanden am 21. September parallel zu den Vereinsmeisterschaften der Erwachsenen die Platzierungsspiele statt. Neben den unterhaltsamen Partien konnten sich die zahlreichen Besucher der Tennisanlage ebenfalls über das überragende Wetter freuen, welches im Gegensatz zum letzten Jahr über die gesamte Dauer des Turniers hervorragend war.

Im Finalspiel der Junioren A gelang es Jan Veeningen sich gegen Jan-Lukas Arens mit 6:0 und 7:5 durchzusetzen und sich in dem im zweiten Satz umkämpften Spiel den Vereinsmeisterschaftstitel zu sichern. Im ebenfalls sehr interessanten und äußerst spannenden Spiel um Platz 3 konnte sich Julian Korte letztlich im Match-Tie-Break des dritten Satzes mit insgesamt 5:7, 7:5 und 13:11 gegen Jan Hagemann durchsetzen.

Bei den Junioren B gelang es Max Apeler den Finalsieg über Leon Kassen zu erringen, wobei bemerkenswert ist, dass beide zusätzlich in der Junioren-A-Konkurrenz teilnahmen um sich an den „Größeren“ zu messen.

Nach den Spielen fand wie jedes Jahr noch die Siegerehrung statt, bei denen die wohlverdienten Sieger ihre Pokale in die Höhe recken durften. Danach ließen die Jugendlichen gemeinsam mit den Erwachsenen diesen sonnenreichen Tag auf der Tennisanlage ausklingen.

Die Platzierungen:
1. Jan Veeningen
2. Jan-Lukas Arens
3. Julian Korte
4. Jan Hagemann
5. Julian Suendorf
6. Max Apeler
7. Andre Suendorf
8. Leon Kassen

Teilnehmer_2014

Mannschaftsbericht 1. Herren Sommersaison 2014

von Andre Meyer (04.08.2014)

Wie auch im vergangenen Jahr erreichte die Herrenmannschaft des TC Harderbergs in der diesjähriger Sommersaison einen Mittelfeldplatz. Nach zunächst starkem Saisonbeginn, machte sich das Fehlen von Gorden Thye auf die Resultate leider erneut bemerkbar.
Im ersten Spiel der Saison traf man auf den Absteiger der Bezirksliga den TC VFL Osnabrück II. Selbigen konnte man mit einer soliden Leistung mit 4:2 schlagen. Im Folgenden Spiel gegen die zweite Mannschaft von BW Schinkel/Osnabrück gelang ein ungefährdeter 6:0 Erfolg, bevor das erste umkämpfte Spiel gegen den TC Bad Laer anstand. Gegen den späteren dritten der Runde gelang dem TCH ein 4:2 Auswärtssieg. Mit diesem Sieg und der damit einhergehenden Tabellenführung machten sich erste Aufstiegshoffnung unter der Mannschaft breit, welche nach den unglücklichen Niederlagen gegen SV Viktoria Gesmold (2:4) und den TSV Riemsloh (1:5) genauso schnell schwanden, wie sie aufkamen. Im letzten Saisonspiel erreichte die Mannschaft ein Unentschieden gegen den TV Sutthausen.
Insgesamt war die Mannschaft mit dem Resultat nicht gänzlich unzufrieden, dennoch hofft man im nächsten Jahr im Rennen um den Aufstieg wieder eine größere Rolle zu spielen.

Aktiv waren: Gorden Thye, Daniel Gembus, Andre Meyer, Maxmilian Symanzik, Julian Ziemer und Tobias Kleine-Kracht.

Weitere Informationen auf nuLiga

Mannschaftsbericht Junioren-A Saison 2014

von Andre Meyer (06.07.2014)

In dieser Sommersaison konnte der TC Harderberg erstmals wieder eine A-Junioren Mannschaft melden. Die Jugendlichen spielten dieses Jahr allerdings durchweg gegen Spieler, die im Schnitt zwei Jahre älter waren.
Nichtsdestotrotz gelang den A-Junioren mit zwei Siegen ein perfekter Start. Sowohl gegen BW Schinkel/Osnabrück II (6:0), als auch gegen TuS Engter II (4:2) setzte man sich überlegen durch.
Auf diese Erfolge folgten allerdings ernüchternde Niederlagen gegen die späteren Spitzenmannschaften vom TC Hagen a.T.W. (1:5), vom TC Bad Essen III (2:4) und von der TSG Burg-Gretesch (0:6).
Die Mannschaft war mit dem Endresultat des 4. Platzes nicht zufrieden und hofft im nächsten Jahr gegen Gleichaltrige größere Chancen um die vorderen Plätze zu haben.

Ein großer Dank geht an die Aktiven, sowie deren Eltern, welche dazu beigetragen haben, dass die Punktspiele reibungslos und mit reger Beteiligung über die Bühne gehen konnten.

Aktiv waren: Johannes Tasche, Julian Korte, Luc Mehrpohl, Jaron Schulte, Jan-Lukas Arens und Jan Veeningen

Weitere Informationen auf nuLiga

Mannschaftsbericht 1. Herren Sommersaison 2013

von Andre Meyer (01.09.2013)

Nach den erfolgreichen dritten Plätzen in den vorangegangen Jahren, konnte die Mannschaft in diesem Jahr leider nur den vierten Platz erreichen. Zum Leidwesen des Teams zog sich Mannschaftskapitän und an Position eins gesetzter Gorden Thye im ersten Punktspiel eine Verletzung zu, wodurch er noch über die Saison hinaus ausfiel. Angesichts dieses Rückschlages musste der Rest der Mannschaft den Ausfall kompensieren, indem durchweg gegen höher gesetzte Gegner gepunktet werden musste.

In dem angesprochenem Auftaktspiel gegen den TC Bad Laer erreichte man trotz des Ausfalls immerhin noch ein 2:4. Im folgenden Duell gegen die TuS Nahne setzte man sich souverän mit 6:0 durch, ehe man bei sehr unangenehmen Bedingungen bei BW Schinkel mit 2:4 unterlag. Das folgende Derby gegen die seit Jahren konkurrierende Mannschaft vom TC Oesede verlor man in dieser Saison relativ deutlich mit 1:5, wo man im letzten Jahr noch ein Unentschieden erringen konnte. Im Duell um den vierten Platz am letzten Spieltag setzte sich die Mannschaft mit einer konzentrierten Leistung gegen den TV Sutthausen (5:1) durch.

Trotz des etwas schwächeren Ergebnisses kann die Mannschaft gestärkt aus der Saison gehen, da man sich mit Höhergesetzen messen konnte und sich sicher sein kann, in der nächsten Saison mit Unterstützung von Gorden Thye wieder oben angreifen zu können.

Ein großer Dank geht an dieser Stelle an den langjährigen Mannschaftskollegen Michael Überwasser, der über lange Jahre in Jugend- und Herrenmannschaft großartige Leistungen gezeigt hat. Leider musste er den Verein und die Mannschaft zum Ende der Saison verlassen. Wir hoffen Michael aber in einigen Jahren wieder als Mannschaftskollegen begrüßen zu dürfen.

Aktiv waren: Gorden Thye, Daniel Gembus, Andre Meyer, Maxmilian Symanzik, Michael Überwasser und Tobias Kleine-Kracht.

Mannschaftsbericht A-Jugend Saison 2011

Mannschaftsbericht Herren Sommersaison 2012

von Andre Meyer (01.09.2013)

Nachdem die Mannschaft in der vergangenen Saison den vierten Platz belegte, gelang ihr in der diesjährigen Bezirksklassensaison ein dritter Platz. Über weite Strecken konnte die Mannschaft mit den Führenden der Liga mithalten. Dazu beigetragen hatte erstmals Tobias Kleine-Kracht, der im Zuge der Spielgemeinschaft mit dem TC Glandorf im Herrenbereich für den TCH startete.

Nach dem Auftaktsieg gegen die TuS Glane (6:0), folgte ein umkämpftes Auswärtsspiel beim TC Hagen, welches durch großen Kampfeinsatz letztendlich mit 4:2 gewonnen werden konnte. Gegen die jungen Talente vom OTHC musste sich die Mannschaft allerdings mit 1:5 geschlagen geben und somit ihre erste Saisonniederlage hinnehmen. Hierauf folgte das mit Spannung erwartete Derby gegen den TC Oesede, der bereits in der vergangenen Saison Gegner des TCH war. Wie im vergangenen Jahr zeigten sich beide Mannschaften auf dem gleichen Niveau, dementsprechend war das Unentschieden durchaus gerechtfertigt. Auch im darauf folgenden Spiel gegen den TC Bad Laer reichte es nur zu einem Unentschieden wodurch sämtliche Aufstiegsaspirationen unterlaufen wurden. Im abschließenden Spiel gegen die SF Lechtingen setzte es die zweite Saisonniederlage, man unterlag mit 2:4.

Herauszuheben ist, dass der Trainer und Mannschaftsführer Gorden Thye durch eine herausragende Einzelbilanz (6:0) zeigte, dass er noch lange nicht zum „alten Eisen“ gehört.

Letztlich konnten insbesondere die jüngeren Spieler in dieser Saison wieder einige Erfahrungen gewinnen und somit erhofft sich die Mannschaft im nächsten Jahr durch mehr Konstanz eine höhere Platzierung.

Aktiv waren: Gorden Thye, Daniel Gembus, Andre Meyer, Maxmilian Symanzik, Tobias Kleine-Kracht und Michael Überwasser.

Mannschaftsbericht A-Jugend Saison 2011